NSpire-CAS-Modellschule

Das Willi-Graf-Gymnasium -€“ eine von zwei Berliner NSpire-CAS-Modellschulen

Momentan erproben wir im Mathematik-Unterricht als eine von zwei Berliner Modellschulen das neueste Computeralgebrasystem (CAS), das gerade von der Firma Texas-Instruments (TI) entwickelt wird. Den sog. TI-NSpire-CAS. TI hat uns dazu 30 Symbolrechner (sog. Handhelds) kostenlos zur Verfügung gestellt. Die Erprobung startete bereits im letzten Jahr in einer 11. Klasse. Drei Schüler dieser Klasse haben dann in einem Workshop auf der zentralen Berliner Lehrerfortbildungsveranstaltung-  (6. Berliner MNU-Kongress) am 18.9.09 ihr Wissen und ihre Erfahrungen an andere Lehrkräfte weitergegeben.

Zusätzlich wurden uns vom Berliner Senat für das laufende Schuljahr weitere 40 Handheldgeräte zur Verfügung gestellt. Aus Eigenmitteln der Schule stockten wir unseren Bestand um weitere 30 NSpire auf, so dass wir nun in der gesamten Jahrgangsstufe 11 in insgesamt 4 Basiskursen und einem Profilkurs die Schülerinnen und Schüler in die Handhabung des TI-NSpire einarbeiten können.

Parallel zum Mathematikunterricht werden die Handheldgeräte in einem Physik-Basiskurs und einem Physik-Profilkurs zur computergestützten Messung und Auswertung bei Experimenten angewendet. Unsere Schule nimmt dazu an einem Schulprojekt des Lehrerverbunds T3 der Universität Münster unter der Federführung von Dr. Karl-Heinz Keunicke teil. Erfahrungen dazu sammelte bereits ein Basiskurs der ehemaligen 11. Klasse im Schuljahr 2008/2009.

Nachdem uns TI zu Beginn dieses Schuljahres grosszügigerweise auch noch mit der entsprechenden Software für die PC-€™s- in unserem Mathematik-Fachraum ausgestattet hat, haben wir die Erprobung zusätzlich zu einer 11. Klasse auf den Mathematik-Leistungskurs ausgeweitet.

Dr. U. Döring, Fachbereichtsleiter Mathematik

R. Cerajewski.

   
Copyright © 2017 Ma-Phy.de Mathematik und Physik für Gymnasiasten. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.